Unterwegs sein und fotografieren lernen

Meine Philosophie des Lernens lautet „learning by doing“ und „es darf leicht sein“! Auf meinen Fototouren geht es um das eigene spielerische Entdecken und die wundervollen Aha-Effekte, die viel wirkungsvoller sind als jede theoretisch angehauchte Klassenraum-Sitzung.

Wir sind unterwegs an den fotogensten Ecken Magdeburgs und verknüpfen theoretische Grundlagen zu Kameratechnik, Belichtung und Komposition mit praktischen Übungen direkt vor Ort.

Im Mittelpunkt meiner Fotokurse stehen die vielseitigen Möglichkeiten jenseits der Automatikfunktion, insbesondere die Blenden- und Zeitpriorität.

Die Fototouren lassen bewusst Raum für eigene Fragen und spontane Themenwünsche – natürlich abhängig von Ort und Lichtverhältnissen.

Bitte mitbringen:

  • Kompakt- oder Spiegelreflexkamera
    (Gerät mit einstellbarer Blenden- und Zeitpriorität – siehe Infobox unten)
  • ggf. Stativ (siehe Kursinfo)
  • Bedienungsanleitung der Kamera
  • aufgeladener Akku
  • leere Speicherkarte
  • wetterfeste Kleidung
Die Blenden- bzw. Zeitpriorität ist in der Regel durch ein Rädchen an der Kamera einstellbar. Die Blende ist je nach Hersteller als A oder AV gekennzeichnet, die Verschlusszeit als S, T oder TV.


Die nächsten Fototouren

14.09.2017 – 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Abend-/Nachtfotografie – Fototour zur Blauen Stunde
mit Stativ und Kamera unterwegs am Wasserstraßenkreuz
Anmeldung bis 12.09. – Teilnahme 30 EUR

21.09.2017 – 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr
Abend-/Nachtfotografie II – Fototour zur Blauen Stunde
mit Stativ und Kamera unterwegs im Herzen Magdeburgs
Anmeldung bis 19.09. – Teilnahme 20 EUR

07.10.2017 – 14 Uhr bis 17 Uhr
Reisefotografie – Einfach bessere Reisebilder!
mit der Kamera unterwegs im Herzen Magdeburgs
Anmeldung bis 05.10. – Teilnahme 30 EUR

Jetzt anmelden

© 2017 Sandra Eichler. Alle Rechte vorbehalten.